Datenschutz

DATENSCHUTZBELEHRUNG

§ 1 Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Sie können die Webseite der Firma Wednesday GmbH www.moola-geschenke-zur-geburt.de außerhalb des Bestellvorgangs besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese im Rahmen der Kundenregistrierung, im Rahmen Ihrer Warenbestellung als Gast oder bei Anmeldung zu dem Newsletter der Firma Wednesdy GmbH mitteilen. (2) Im Rahmen der Kundenregistrierung, der Warenbestellung als Gast oder der Newsletter-Anmeldung erhebt die Firma Wednesday GmbH obligatorisch folgende personenbezogenen Daten: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift. Freiwillig können Sie folgende weitere Angaben machen: Firmennamen, Umsatzsteuer-ID, Stadtteil, Telefon, Fax. (3) Die Firma Wednesday GmbH verwendet Ihre personenbezogenen Daten ohne gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. (4) Nach vollständiger Kaufpreiszahlung und vollständiger Abwicklung des Vertrages löscht die Firma Wednesday GmbH Ihre Daten für die weitere Verwendung. (5) Sollten Sie sich für den Bezug des Newsletters angemeldet haben, wird Ihre E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke verwendet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

§ 2 Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt die Firma Wednesday GmbH Ihre Zahlungsdaten bei Wahl der Zahlungsart Paypal an den mit der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister weiter, soweit dies zur Zahlungsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt im Übrigen nicht.

§ 3 Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels einer 128-Bit SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Die Firma Wednesday GmbH sichert ihre Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben. Dies gilt insbesondere bei einer gemeinsamen Computernutzung mit anderen.

§ 4 Hinweise zu Cookies

(1) Auf unserer Website werden sogenannte Cookies eingesetzt. Im Rahmen der Kundenregistrierung werden hierbei auf Ihrer Festplatte Textdateien angelegt, die helfen, ein automatisches Einloggen zu ermöglichen und benutzerindividuelle Einstellungen an uns zu übermitteln, um Ihnen die Benutzung unserer Website zu erleichtern. (2) Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es der Firma Wednesday GmbH, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies) oder Ihre Website-Aktivitäten zu analysieren. (3) Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die Firma Wednesday GmbH weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. (4) Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe dieser Website benutzt die Firma Wednesday GmbH die Open-Source-Software „Piwik“. Auch „Piwik“ verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

§ 5 Widerruf von Einwilligungen

Die Firma Wednesday GmbH weist Sie darauf hin, dass Sie Ihre (zum Beispiel elektronisch erteilte) Einwilligungen in die Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

§ 6 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 7 Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

WEDNESDAY GmbH Reichenberger Str. 155 D-10999 Berlin Frau Chrish Knigge Tel. +49 (0) 30 695 399 980 Fax. +49 (0) 30 695 399 989 E-Mail hello@wednesday-berlin.com

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.